Vino tintoVino blancoVino espumosoDestiladosOtros vinosOfertasSelecciones
Transporte gratuito a partir de 200 €Gastos de envío
La Foradada de Frisach 2019

La Foradada de Frisach

2019
ECOLÓGICO

Denominación de origen

Terra Alta (España)

Uvas

Productor

Graduación

13,0%

Formato y añada

0,75 L - 2019
21 para envío inmediato. Más, disponibles el 14/7/2020
x6 -5%

12,90

/ bot. 0,75 L

(12,26 x6)

Descripción de La Foradada de Frisach 2019

Tipo

Vino Blanco Sin crianza

Denominación de origen

Terra Alta (España)

Uvas

Productor

Graduación

13,0%

Formato y añada

0,75 L - 2019

Marisco / Pescado azul / Arroces / Carnes blancas / Quesos curados / Aves / Verduras / Pescados / Bacalao / Quesos semicurados / Risotto / Sushi / Ostras / Sashimi / Bouillabaisse / Pollo in terracotta

ECOLÓGICO
  • Clarificación y filtración:No filtrado
  • Vista:Brillante / Amarillo pajizo / Limpio
  • Nariz:Intensidad alta / Hinojo / Notas de sotobosque / Almendras tiernas / Aromas mentolados / Manzanilla / Aromas de cereales / Miel de romero
  • Boca:Elegante / Complejo / Sedoso / Fresco / Seco / Con cuerpo / Intenso / Afrutado
  • Temperatura de servicio óptima:Entre 8 ºC y 10 ºC

Opiniones de nuestros clientes

5,0/5
2 opiniones
5 estrellas
2
4 estrellas
0
3 estrellas
0
2 estrellas
0
1 estrella
0
por: Dieter (20/2/2019) - Añada 2017

Ein "Vi Brisat": ausdrucksstark, eigenständig und rar

Der weiße Garnatxa „La Foradada“ aus dem spannenden „Celler Frisach“ ist aus zwei Gründen bemerkenswert. Zum einen erinnert er mit Namen und Etikett an die volkstümliche Bezeichnung des Dorfes Corbera d´Ebre vor dem Bürgerkrieg. Damals noch auf dem Hügel liegend schien es von der Ferne betrachtet „durchlöchert“ zu sein. Nach dem Bürgerkrieg war das Bergdorf platt und im wahrsten Sinne des Wortes ruiniert. Seine Begehung beklemmt auch heute noch. Besonders bemerkenswert ist der „La Foradada“ jedoch vor allem hinsichtlich seiner Herstellungsmethode. Hier wird die erst jüngst wiederbelebte regionale Tradition aufgegriffen, Weißweine als maischevergorene „Vi Brisats“ auszubauen: Eine Rarität, die ein ungewöhnliches Genusserlebnis verspricht. Der „La Foradada 2017“ hat auch in diesem Jahr wieder einen ausdrucksstarken, eigenständigen und mitreißenden Charakter. Geduldig karafiert strömen aus dem Glas ungewohnt warme Aromen; im Mund eine animierende Verspieltheit aus Aprikose, Anis, Ingwer, Steinfrüchte, Limette; vegetal, mineralisch und salzig. Eine Hommage an die Vergangenheit. Sehr beeindruckend.

por: Dieter (1/12/2017) - Añada 2016

Ein wunderbar eigenständiger, terroirgeprägter und sehr ausdrucksstarker "Vi Brisat"

"La Foradada", der außergewöhnlichste Garnatxa blanca von Francesc Ferré aus dem Celler Frisach in Corbera d´Ebre, ist ein Hommage. Zum einen an die volkstümliche Bezeichnung von Corbera vor dem Bürgerkrieg, damals ein Dorf auf einem Hügel, das von Ferne betrachtet "durchlöchert" schien von Fenstern, Balkonen und Türen; und nach dem Krieg durchlöchert war von Bomben und Granaten. Zum anderen eine Hommage an die begrüßenswerte, erst jüngst wiederbelebte Tradition in der Comarca Terra Alta, Weißweine als "Vi Brisat" auszubauen, also maischevergoren wie Rotweine, z.T. sogar mit den Stilgerüsten. Das Ergebnis ist überaus spannend, der "La Foradada" eine Rarität, die jedem Neugierigen ein seltenes Genusserlebnis offeriert. Im Glas leicht trübes Goldgelb; ein unendlicher Strom warmer Aromen, die sich im Mund wiederholen: Aprikose, Steinfrüchte, Limette, Ingwer, Anis, saftige Textur, feine Tannine, mineralisch, salzig. Ein wunderbarer terroirgeprägter, ausdrucksstarker "Vi Brisat" mit einer bemerkenswert eigenständigen, seltenen Persönlichkeit. Eine begeisternde weiße Wucht.

Celler Frisach

Celler Frisach

Los padres de Francesc Ferré tenían pequeñas tierras y combinaban las tareas en el campo con otras profesiones. Llegado el momento de que Francesc y su hermano pequeño, Joan, decidieran qué querían ser, la viña y la tierra que ambos llevaban dentro desde muy pequeños les hizo decidirse por el campo. En casa de los Ferré siempre se había hecho vino pero jamás se habían planteado comercializarlo; la uva se vendía a la cooperativa y a pequeñas bodegas. Llegó un día en que la ...

Otros productos similares