CARRITO
Destacados
Vino tintoVino blancoVino espumosoDestiladosOtros vinosOfertasSeleccionesRegiones
L'Infernal El Casot 2016

L'Infernal El Casot

2016

Origen

Uvas

Productor

Graduación i

13,5%

Formato y añada

0,75 L - 2016

34,50

/ bot. 0,75 L

L'Infernal El Casot 2016

Tipo

Vino Tinto Crianza

Origen

Uvas

Productor

Graduación i

13,5%

Formato y añada

0,75 L - 2016

Opiniones de nuestros clientes

5,0/5
1 opinión
5 estrellas
1
4 estrellas
0
3 estrellas
0
2 estrellas
0
1 estrella
0
por: Dieter (13/9/2017) - Añada 2013

Sortenreiner Garnatxa, sehr mineralisch, lebendig und angenehm

Wer sich noch an die ersten Jahre des "Trio Infernal" erinnert (ab 2002), der weiß, wie die drei Winzer aus Frankreich damals für Furore sorgten und wie schnell deren Weine Kultstatus erreichten. Seit 2011 nun die Neuaufstellung als "L´Infernal" mit u.a. drei sortenreinen Weinen aus Cariñena, Garnatxa und Syrah, alle drei von dem legendären, extrem steilen Trio Infernal-Weinberg in Sichtweite des Dorfes Torroja. Ein tolles Konzept, wobei vor allem der Garnatxa wegen des Llicorella-Untergrunds neugierig macht. Das Lesegut für die 1950 Flaschen des Garnatxa "El Casot" stammt tatsächlich von den unteren Parzellen des Weinbergs, dort mit dem typischen braunen Schiefer. Das macht sich im Ergebnis bemerkbar. Im Glas ein leuchtendes Kirschrot; intensiver Duft nach Kräutern und Gewürzen, Kreuzkümmel, später bodennahe Waldfrüchte; im Mund zunächst weich und rund, etwas fruchtig, dann würzige Mineralik und straffe Tannine; langer, erfrischender Nachklang. Ein außergewöhnlicher Garnatxa mit mineralischem Charakter, anregend, lebendig, und angenehm im Mund.

Trio Infernal

Trio Infernal

Michel Gérin (Côte-Rotie / Condrieu), Laurent Combier (Crozes Hermitage) y Peter Fischer (Château Revelette / Coteaux d'Aix) son los responsables de esta empresa, el sueño de tres viticultores franceses, que, respaldados y apoyados por compañeros de la talla de René Barbier, Álvaro Palacios o Luis Pérez, decidieron apostar un buen día por las tierras del Priorat.

Más información