Red wineWhite wineSparkling wineOther winesSpecial offersWine packsRegions
15% off Perrier-Jouët Champagnes. ONLY TODAY!3h 2m 50s
Clos Montblanc Trepat Únic 2014

Clos Montblanc Trepat Únic

2014

Origin

Grapes

Producer

Alcohol content

13.0%

Bottle size and vintage

0.75 L - 2014

11.95

/ btl 0.75 L

Details for Clos Montblanc Trepat Únic 2014

Producer

Alcohol content

13.0%

Bottle size and vintage

0.75 L - 2014

Tasting notes

  • ViewBright / Picota cherry red / Intense / Clean / Luminous
  • Bouquet:Spicy notes / Thyme / Rosemary / Aromatic herbs / Black pepper / Green tea
  • Mouth:Powerful / Balanced / Persistent / Mineral notes / Fresh / Long / Good acidity / Balsamic notes

Recommendations

  • Optimum serving temperature:Between 16ºC and 18ºC

Customer reviews

4.0/5
1 review
5 stars
0
4 stars
1
3 stars
0
2 stars
0
1 star
0
by: Dieter (01/03/2018) - Vintage 2013

Anspruchsvoller Trepat mit Temperament und Charakter

Wer Eleganz, Rasse und Frische sucht, der könnte sich auf ein Têt-à-Têt mit einem der spannenden reinsortigen Trepat-Weinen einlassen. Aber Vorsicht: Suchtgefahr! Die Charakter-Rebsorte Trepat avanciert seit einigen Jahren zum Aushängeschild der kleinen „D.O. Conca de Barberà“. Seit sie ab 2004 reinsortig in die Flasche kam, wird sie in einer Bandbreite von Stilvariationen ausgebaut. Jeden Juni zu bestaunen bei der „Festa de Trepat“ in „Barberà de la Conca“. Etwas außerhalb dieses Ortes befindet sich der moderne Weinkeller „Clos Montblanc“, 1988 entstanden aus der Übernahme einer notleidenden Genossenschaft. Sein „Únic Trepat“ ragt aus den hauseigenen Weinen hervor. Mit ihm gelang ein anspruchsvoller Wein mit Temperament und Charakter, der dennoch schlank, frisch und süffig ist. Er begeistert die Nase mit einem beerig-würzigen Duft aus Pflaume, Pfeffer und Vanille; am Gaumen frisch und mit prägnanter Säure, fruchtig, würzig, fast ungezähmt, etwas Holz; beim Abgang prickelnd mit leicht bitterer Note. Ein Têt-à-Têt für Liebhaber.

Clos Montblanc

Clos Montblanc

The winery is located near to the fortified town of Montblanc and the Monastery of Poblet, both famed landmarks in Catalunya's history. In 1988, the Carbonell Figueras family began to develop the winery, which had been a cooperative, and divided the built-up area into three sections, one for the wine-making processes, another for bottling and warehousing, and also an underground cellar used for ageing that contains around 1,300 oak barrels made by coopers in France, the USA a...