Red wineWhite wineSparkling wineOther winesSpecial offersWine packs
Reduced delivery charges over € 200Delivery charges
Les Crestes 2018

Les Crestes

2018
Priorat (Spain)
93
PARKER

Les Crestes is Mas Doix's most immediate red wine, an expressive and tasty wine that despite its you...

Other bottle sizes and vintages

Available in 5 days
x6 -15%

16.90

/ btl 0.75 L

( 14.36 x6)

Details for Les Crestes 2018

Type

Wine Red Young Crianza

Wine region

Priorat (Spain)

Grapes

Producer

Alcohol content

14.5%

Bottle size and vintage

0.75 L - 2018

Review

Les Crestes is Mas Doix's most immediate red wine, an expressive and tasty wine that despite its youth does not give up the genuine character of Priorat. It is made from young vines (20 years) mostly of Grenache, grown on slate slopes at about 400 meters altitude. The yields are around one kilo per strain despite the young age of the vineyard, such is the crudeness of the Prioratian terroir. 8 months in second-year French oak barrels give life to about 50,000 bottles of a wine of violet reflections and aroma of red fruit and dried herbs, mouth full of tasty fruit and great balance.

Duck with red fruits / Grilled rabbit / Cured cheeses with intense flavors

  • Optimum serving temperature:Between 14ºC and 16ºC

Customer reviews

4.5/5
8 reviews
5 stars
4
4 stars
4
3 stars
0
2 stars
0
1 star
0
by: Jordi (12 Jun) - Vintage 2018

Impresionante.

Afrutado, fresco y expresivo, cuya fuerza reside en ser genuino.

by: Dieter (21/11/2019) - Vintage 2018

Wunderbar fruchtig, frisch und lebendig

„Mas Doix“ im Um- und Aufbruch! Das unsichere Übergangsjahr 2018 wurde buchstäblich „nicht mehr“ im alten und „noch nicht“ im neuen Kellereigebäude überstanden. Hinzu kam, dass sich die Mas-Doix-Chefönologin seit 2010, Sandra Doix Mora, zum Jahresende 2018 mit eigenen Plänen zurückzog. Um so erstaunlicher, dass der „Les Crestes 2018“, das „Arbeitstier“ von „Mas Doix“ (48.000 Flaschen Jahresproduktion), trotz dieser Widrigkeiten so frisch und unbekümmert daherkommt, und z.B. den schwächelnden 2017er um Längen abhängt. Da entstehen schon jetzt hohe Erwartungen in den 2019er-Jahrgang, der in dem rechtzeitig fertiggestellten, traumhaft gelegenen neuen Kellereigebäude hoch in den Weinbergen gerade ausgebaut wird. Der 2018er, überwiegend von jungen Pflanzen, wie immer 80:10:10 Garnatxa:Carinyena:Syrah, wie immer 8 Monate in älteren Eichenfässern, und wie immer ungefiltert und ungeklärt, ist wunderbar rotfruchtig und würzig in der Nase, im Mund frisch und lebendig, sehr garnatxig, aber insgesamt fein ausbalanziert mit integrierten Tanninen und etwas Holz im Nachklang. Sehr gelungen.

by: Katia (15/08/2019) - Vintage 2017

Buena relación calidad/precio

Me gustó a pesar de no ser uno de mis preferidos pero va muy bien con carne y pasta. Tiene un sabor fuerte e intenso. Relación calidad/precio muy buena.

by: V. Ferrer (06/04/2019) - Vintage 2017

Excelente Priorat

De lo mejor que he probado últimamente del Priorato. Un vino muy sabroso y con un larguísimo final y todo esto a un precio nada desorbitado.

by: Dieter (29/03/2019) - Vintage 2017

Der Einstieg zu Mas Doix

„Mas Doix“, das sympathische, erst 1998 von den Familien Doix und Llagostera wiederbelebte Weingut am Rande Poboledas, katapultiert sich gerade mit bemerkenswerter Geschwindigkeit in die Zukunft. Sichtbares Zeichen hierfür ist ein attraktiver Bodega-Neubau unweit des Dorfes, 2800qm groß mit Platz für eine Vervierfachung der aktuellen Produktion. Zudem: Eine fifty-fifty Kooperation mit „Lede Family Wines“, einem kalifornischen Weingut, wurde unlängst eingegangen. Jedoch: Nach wie vor bleiben die bisher vier großartigen Weine von Mas Doix die einzige Grundlage des Erfolgs. Ein neu hinzugekommener Weißer („Blanc Mas Doix“) und ein hochkarätiger Garnatxa („1903“) befeuern zwar Fantasien, müssen sich aber noch bewähren. „Les Crestes“, der junge Einstiegswein von Mas Doix, genannt nach dem wie ein Hahnenkamm geformten Bergrücken der Lage, fließt mit dunklem, ungeklärtem Purpur ins Glas; in der Nase irritiert im 2017er-Jahrgang ein beißendes Petrol; weich und prickelnd jedoch im Mund, fruchtig, fast süßlich, würzig, rauchig, zum Ende bittere Noten. Kein üblicher Jahrgang. 

Celler Mas Doix

Celler Mas Doix

Created by the Doix and Llagostera families in 1998, Celler Mas Doix goes back to a wine-making tradition that started out in 1850. Five generations of history linked by a passion for wine and caring for vines in the Priorat, making exclusive wines, with a strong personality and character that can inspire and stimulate conversation… wines for sharing.

Other similar products