Opiniones de nuestros clientes sobre Blanc Bàrbara Forés 2018

4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente 4.0 /5 (Basado en 1 opiniones)

Blanc Bàrbara Forés 2018

Blanc Bàrbara Forés 2018

8,30 € Vino blanco sin crianza, Terra Alta Celler Bàrbara Forés Garnacha blanca, Viognier

4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente Überzeugender Einstieg in die Weinwelt von "Bàrbara Forés" | por: Dieter 06 de Mayo de 2019

Plötzlich kommt Bewegung in die traditionsreiche Familienweinkellerei „Bàrbara Forés“. „En moviment“ ist das Zauberwort, und einige der vorgestellten Neuerungen sind geradezu tollkühn und wegweisend. Elektrisierte schon der maischevergorene „Brisat“ als rückwärtsgewand-avantgardistisches Gemeinschaftswerk von Carme Ferrer mit Tochter Pili Sanmartin, und machte die reanimierte lokale Rebsorte Morenillo in den vier Tonamphoren über den „viejos trujales“ des Traditionshauses in Gandesa mehr als neugierig, sind es nun die experimentellen „Pili-Weine“ in der winzigen „en moviment“-Edition, die Erwartungen wecken. Besonders spannend ist dabei der sortenreine Morenillo-Ancestral, aber auch die sortenreinen Garnatxa Peluda, Garnatxa Blanca und Macabeu. Bei so viel „Zukunft“ fallen der Wechsel der Flaschenform und die gelungen-überarbeiteten Etiketten kaum auf. Doch auch die Qualität, gerade des „Garnatxa blanca 2018“ (mit 2% Viognier), hat sich deutlich verbessert. Im Glas glänzendes Goldgelb; weiße Blüten in der Nase, Limette und Apfel; im Mund frisch, cremig, helle Früchte, Mandeln, Akazien; bitteres, doch nicht unangenehmes Ende. Sehr überzeugend.

Ver el texto traducido al español