Customer reviews of Escabeces 2017

4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente 4.0 /5 (Based on 1 reviews)

Escabeces 2017

Escabeces 2017

11.95 € Rosé wine, Tarragona Escabeces Vins Xarel·lo Vermell 91 Parker

4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente Sehr verführerisch | by: Dieter 20 August 2019

Der „Escabeces“ hat alle Voraussetzungen, ein Kultwein zu werden. Ein attraktives Etikett, das die Aufmerksamkeit auf seine Herkunft lenkt: die „D.O. Tarragona“ mit der mediterranen Hafenstadt gleichen Namens (wo allerdings in Weinlokalen der Escabeces unbekannt zu sein scheint). Einen authentischen Namen: Er verweist auf die Lage „Els Escabeces“ am Ufer des Rio Gaià bei Vilabella. Besonders förderlich: Die unverkennbare Handschrift seiner Mentoren René Barbier und Sara Pérez. Die eigentliche Magie des Escabeces entsteht aber erst durch die Rebsorte „Cartoixà Vermell“, auch Xarel⋅lo Vermell oder Cartoixà Marí(na) genannt, eine Xarel⋅lo-Mutation, deren Beeren eine umwerfende Rosatönung entwickeln. Sie ist rar, aber wer sucht, findet etwa zweidutzend weiße CVs. Der „Escabeces“ selbst ist ein Orangewein (kein Rosé!), verarbeitet wie ein Brisat, dreiwöchig auf Schale, fünfmonatiger Ausbau in Tonamphoren und alten Eichenfässern. Das „2017er“-Ergebnis: Ein faszinierender Apricot-Orange-Farbton; in der Nase Honigmelone, Zitrusschalen, Kräuter; geschmeidig im Mund, Apfel, Pfirsich, Zitrusnoten, frisch, salzig, komplex. Sehr verführerisch.

Translate text into English